Essen gehen


Hier finden Sie die richtige Schreibweise
Hier finden sie die richtige Essen gehen Schreibweise die wir für Sie u.a. aus den Sprachformeln der Deutschen Sprache ermittelt haben.

Essen gehen Rechtschreibung

Essen gehen wird laut Duden wie folgt geschrieben:
essen gehen
Fehlerhafte Schreibweisen wären z.B. Essen gehen, essengehen. Diese entstehen meistens durch Tippfehler oder flasche Anwendung der Rechtschreibregeln.
Eine weitere essen gehen Schreibweise ist uns nicht bekannt.

essen gehen Bedeutung

Mit der Formulierung "essen gehen" ist meist gemeint, dass man auswärtig speist, etwa in einem Restaurant, einem Café oder in der Kantine. Es wird also nicht in der heimischen Küche gekocht..

Beispiele

  1. Heute abend bin ich zu müde zum Kochen, lass uns lieber etwas essen gehen.
  2. Die Deutschen gehen im Durchschnitt etwa drei bis vier mal im Monat essen.
  3. Am Wochenende gehen Bertram und Anneliese meist vergnüglichen Tätigkeiten nach: Freunde treffen, Sport machen, essen gehen.

essen gehen Herkunft

Zusammensetzung aus den beiden deutschen Verben "essen" und "gehen".

Rechtschreibregel

Da es sich bei "essen" um die Tätigkeitsbezeichnung handelt und nicht um die Nahrung, wird das Wort in dieser Formulierung immer mit kleinem E geschrieben.


zurück     -    weiter