Gar nicht


Hier finden Sie die richtige Schreibweise
Hier finden sie die richtige Gar nicht Schreibweise die wir für Sie u.a. aus den Sprachformeln der Deutschen Sprache ermittelt haben.

Gar nicht Rechtschreibung

Gar nicht wird laut Duden wie folgt geschrieben:
gar nicht
Fehlerhafte Schreibweisen wären z.B. Gar nicht, garnicht. Diese entstehen meistens durch Tippfehler oder flasche Anwendung der Rechtschreibregeln.
Eine weitere gar nicht Schreibweise ist uns nicht bekannt.

gar nicht Bedeutung

Die Formulierung "gar nicht" weist darauf hin, dass ein Sachverhalt wirklich überhaupt nicht zutrifft bzw. vorhanden ist. Es ist also eine betonte Form des einfachen "nicht"..

Beispiele

  1. Ich kann mich gar nicht erinnern, dies jemals erwähnt zu haben.
  2. Viele Deutsche konsumieren zu hohe Mengen an Alkohol, immer mehr Männer und Frauen trinken hingegen gar nicht.
  3. Eigentlich wollte Ute gar nicht zu der Geburtstagsfeier gehen, aber sie entschloss sich nach längerem Überlegen trotzdem dazu.

gar nicht Herkunft

Zusammensetzung aus dem Adverb "gar" und der Negation "nicht".

Rechtschreibregel

Die Formulierung wird stets getrennt in zwei Wörtern geschrieben.


zurück     -    weiter