Hobbies


Hier finden Sie die richtige Schreibweise
Hier finden sie die richtige Hobbies Schreibweise die wir für Sie u.a. aus den Sprachformeln der Deutschen Sprache ermittelt haben.

Hobbies Rechtschreibung

Hobbies wird laut Duden wie folgt geschrieben:
Hobbys
Fehlerhafte Schreibweisen wären z.B. Hobbies, Hobbis. Diese entstehen meistens durch Tippfehler oder flasche Anwendung der Rechtschreibregeln.
Eine weitere Hobbys Schreibweise ist uns nicht bekannt.

Hobbys Bedeutung

Das aus dem Englischen übernommene Wort "Hobby" bezeichnet eine Tätigkeit, der man in seiner Freizeit gerne nachgeht und mit der man viel Zeit verbringt. Ein Hobby kann etwa die Ausübung einer bestimmten Sportart sein, eine Leidenschaft für Kunst oder Musik oder die Fähigkeit, einen bestimmten Gegenstand wie Strickpullover oder Holzschnitzarbeiten herzustellen..

Beispiele

  1. Als Konrad seine Tätigkeit in einem professionellen Tonstudio aufnahm, machte er seine Hobbies Musik und Technik zum Beruf.
  2. Während Jungen häufig eher sportlichen Aktivitäten wie Fußball, Basketball oder Leichtathletik nachgehen, haben Mädchen oft eher Hobbys wie Malen, Tanzen oder das Erlernen von Musikinstrumenten.
  3. Viele Menschen sind durch ihre berufliche Tätigkeit stark überlastet und können diesen Stress mit Hobbies und Freizeitbeschäftigungen gut ausgleichen.

Hobbys Herkunft

.

Rechtschreibregel

In der deutschen Sprache wird bei englischen Wörtern, welche auf Y enden, im Plural das Y beibehalten, während es im Englischen zu "ie" flektiert wird. So wird aus dem Singular "Hobby" in der englischen Sprache das Plural "Hobbies", während die zutreffende Pluralfolm im Deuschen "Hobbys" lautet.


zurück     -    weiter