Emision


Hier finden Sie die richtige Schreibweise
Hier finden sie die richtige Emision Schreibweise die wir für Sie u.a. aus den Sprachformeln der Deutschen Sprache ermittelt haben.

Emision Rechtschreibung

Emision wird laut Duden wie folgt geschrieben:
Emission
Fehlerhafte Schreibweisen wären z.B. Emision, Emmission, Emmision. Diese entstehen meistens durch Tippfehler oder flasche Anwendung der Rechtschreibregeln.
Eine weitere Emission Schreibweise ist uns nicht bekannt.

Emission Bedeutung

Das Substantiv "Emission" hat die wörtliche Bedeutung Ausstoß bzw. Aussendung. Verwendung findet es vor allem im Ausstoß schädlicher Abgase oder Chemikalien in der industriellen Produktion oder im Bankwesen für die Ausgabe neuer Aktien oder Wertpapiere..

Beispiele

  1. Die Emission von Kohlendioxyd, Ozon und anderen schädlichen Gasen in der westlichen Industrie ist einer der maßgeblichen Faktoren, die für die weltweite Erwärmung des Klimas verantwortlich sind.
  2. Der Konzern plant für die nächste Woche die Emission neuer Aktienpakete, um neues Kapital für wichtige Investitionen zu akquirieren.
  3. Wenn wir die Klimaerwärmung noch aufhalten und die Natur unserer Erde retten wollen, müssen wir in den nächsten Jahrzehnten die weltweiten Emissionen von Abgasen drastisch senken.

Emission Herkunft

Abgeleitet vom lateinischen Substantiv "emissio" (= Aussendung), welches wiederum die Nominalform des Verbs "emittere" (= aussenden, verschicken) darstellt..

Rechtschreibregel

Nicht selten wird das Wort fälschlicherweise mit doppeltem M und/oder nur einem einzelnen S geschrieben, die korrekte Schreibweise enthält hingegen nur ein M und dafür ein doppeltes S.


zurück     -    weiter