Schmandt


Hier finden Sie die richtige Schreibweise
Hier finden sie die richtige Schmandt Schreibweise die wir für Sie u.a. aus den Sprachformeln der Deutschen Sprache ermittelt haben.

Schmandt Rechtschreibung

Schmandt wird laut Duden wie folgt geschrieben:
Schmand
Fehlerhafte Schreibweisen wären z.B. Schmandt. Diese entstehen meistens durch Tippfehler oder flasche Anwendung der Rechtschreibregeln.
Eine weitere Schmand Schreibweise ist uns nicht bekannt.

Schmand Bedeutung

Das Substantiv "Schmand" bezeichnet ein Milchprodukt, welches durch das Sauerwerden von Sahne entsteht. Es findet in vielen Rezepten Verwendung, zum Beispiel in Suppen und Eintöpfen oder im sogenannten Schmandkuchen..

Beispiele

  1. In vielen Regionen Deutschlands ist der Schmandkuchen sehr verbreitet, der neben der Hauptzutat Schmand meist Früchte wie Aprikosen, Mandarinen oder Kirschen enthält.
  2. In den letzten Jahren ist der Schmand ein wenig aus der Mode gekommen, da er vielen Menschen zu viele Kalorien und zu viel Fett enthält.
  3. Bei der modernen Herstellung von Schmand werden der Sahne Milchsäurebakterien beigegeben, um den Gärungsprozess in Gang zu setzen.

Schmand Herkunft

Wortherkunft aus dem mittelhochdeutschen Substantiv "smant", welches Milchrahm bedeutete..

Rechtschreibregel

Neben der verbreiteteren Schreibweise "Schmand" ist auch die Schreibweise "Schmant" zulässig. Nicht korrekt ist hingegen die Endung auf DT.


zurück     -    weiter