Präsenz


Hier finden Sie die richtige Schreibweise
Hier finden sie die richtige Präsenz Schreibweise die wir für Sie u.a. aus den Sprachformeln der Deutschen Sprache ermittelt haben.

Präsenz Rechtschreibung

Präsenz wird laut Duden wie folgt geschrieben:
Präsens
Fehlerhafte Schreibweisen wären z.B. Präsenz, Presenz, Presens. Diese entstehen meistens durch Tippfehler oder flasche Anwendung der Rechtschreibregeln.
Eine weitere Präsens Schreibweise ist uns nicht bekannt.

Präsens Bedeutung

Das Substantiv "Präsens" ist die lateinische Bezeichnung für den Begriff "Gegenwart" und wird im deutschen Sprachgebrauch vor allem im grammtikalischen Zusammenhang mit Gegenwartsformen von Verben gebraucht..

Beispiele

  1. Die Formulierung "Ich wusste" wird im Präsens zur Form "Ich weiß".
  2. Der Präsens der Formulierung "Ich kam" lautet "Ich komme".
  3. Während der Präsens in der Grammatik die Gegenwartsform beschreibt, stehen Perfekt und Imperfekt für die Vergangenheitsform und der Futur für die Zukunftsform.

Präsens Herkunft

Direkt abgeleitet vom lateinischen Substantiv "präsens" = die Gegenwart.

Rechtschreibregel

Im Deutschen wird das Wort Präsens" häufig mit dem Wort "Präsenz" verwechselt, welches "Anwesenheit" bedeutet. In seiner grammtatikalischen Bedeutung als "Gegenwart" endet es jedoch immer auf den Buchstaben S.


zurück     -    weiter