skuril


Hier finden Sie die richtige Schreibweise
Hier finden sie die richtige skuril Schreibweise die wir für Sie u.a. aus den Sprachformeln der Deutschen Sprache ermittelt haben.

skuril Rechtschreibung

skuril wird laut Duden wie folgt geschrieben:
skurril
Fehlerhafte Schreibweisen wären z.B. skuril, skurill, skurrill. Diese entstehen meistens durch Tippfehler oder flasche Anwendung der Rechtschreibregeln.
Eine weitere skurril Schreibweise ist uns nicht bekannt.

skurril Bedeutung

Das Adjektiv "skurril" schreibt einer Person, einem Gegenstand oder einem Ereignis besonders seltsame oder außergewöhnliche Eigenschaften zu. Es trägt eine ähnliche Bedeutung wie die Wörter "absurd" oder "bizarr"..

Beispiele

  1. Herr Dr. Halmackenreuther verhält sich in angetrunkenem Zustand manchmal sehr skurril, letzte Woche tanzte er zu späterer Stunde auf dem Tisch mit Fräulein Bertelsbacher Lambada.
  2. Im frühen 20. Jahrhunderts waren in der bildenden Kunst skurrile Elemente äußerst beliebt, wie man an den Kunstwerken von Otto Dix, Pablo Picasso oder Salvador Dalí sehr schön erkennen kann.
  3. Edgar hat eine große Vorliebe für künstlerische Filme mit skurrilen Bestandteilen, besonders Filme aus den Genres Horror und Fantasy haben es ihm angetan.

skurril Herkunft

Eingedeutschte Form des lateinischen Adjektivs "scurrilis" (= witzig, komisch), welches wiederum vom lateinischen Substantiv "scurra" (= Witzeerzähler, Unterhalter, Spaßmacher) abgeleitet wurde..

Rechtschreibregel

Verbreitet sind falsche Schreibweisen mit nur einem R oder doppeltem L. Korrekt ist jedoch nur die Schreibweise mit doppeltem R und nur einem L.


zurück     -    weiter